Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Black Water

Wheeler ist ein mit allen Wassern gewaschener Geheimagent. Dennoch ist es Unbekannten gelungen, ihn zu überwältigen: Als er wieder erwacht, befindet sich Wheeler an Bord eines Atom-U-Boots, das der CIA als Black Site dient. Er muss herausfinden, wer ihn in die Falle gelockt hat - dafür muss er sich aber erst einmal befreien. Bei dieser nicht ganz ungefährlichen Aktion kann er auf die Hilfe eines anderen Gefangenen und eines unerfahrenen Agenten vertrauen.

Ein Geheimagent findet sich als Gefangener an Bord eines von der CIA als Blacksite betriebenen Atom-U-Boots wieder. Van Damme und Lundgren gemeinsam vor der Kamera: Die Herzen der Actiongemeinde schlagen höher!

Kritik zu Black Water

Zwei "Universal Soldiers" wiedervereint: Van Damme und Lundgren gemeinsam vor der Kamera! Ein bisschen in die Jahre gekommen sind die beiden Ikonen des Neunzigerjahre-Actionkinos schon. Und doch sieht man ihnen mit einer gewissen Freude zu, wie sie gemeinsam Bösewichte ausschalten in dem mit überschaubaren Mitteln entstandenen Spionagethriller des kanadischen Kameramanns Pasha Patriki. Und damit's zur richtigen Familienangelegenheit wird, darf auch noch Sohnemann Kris van Damme an der Seite des Papas mitmachen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 28302 -1819

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Black Water

Kinostart: nicht bekannt

Kanada/USA 2017

Genre: Action

Originaltitel: Black Water

Regie: Pasha Patriki