Turbulente Komödie über die erste schwarze Gewinnerin der Miss World im Jahr 1970. Mit Keira Knightley und "Black Mirror"-Darstellerin Gugu Matha-Raw.

Kinostart: 11.06.2020

Noch 9 Tage

Die Handlung von Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Neues Jahr, neues Glück: Auch 1970 stellen sich wieder Frauen aus den verschiedensten Teilen der Welt bei der Miss World zur Wahl. Zwar ist die von Bob Hobe (Greg Kinnear) moderierte Show mit mehr als 100 Millionen Zuschauern weltweit äußerst beliebt, doch vielen anderen ist das veraltete Frauenbild der Veranstaltung ein Dorn im Auge. Unter ihrern Kritikern ist auch Sally (Keira Knightley) und ihre beste Freundin Jo (Jessie Buckley). Gemeinsam mit Anhängerinnen des neugegründeten "Women's Liberation Movement" planen sie einen medienwirksamen Coup, der die ganze Welt erreichen soll. Das die Wahlen zur Miss World diesmal in London stattfindet, spielt ihnen direkt in die Hände.

Unter den Teilnehmerinnen, die auf das Ereignis ihres Lebens hinfiebern, ist auch Jennifer (Gugu Mbatha-Raw), die als Miss Grenada zur Misswahl antritt. Ein Sieg würde für sie mehr bedeuten, als nur die schönste Frau der Welt zu sein. Es wäre der Schritt in ein neues Leben und ein Zeichen gegen den noch immer vorherrschenden Rassismus.

Wertung Questions?

FilmRanking: 286 +39

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 11.06.2020

Genre:

Originaltitel: Misbehaviour