Der expert Schlager-SOMMER!

Spannende Dokumentation über den Lebensraum Wald aus der Perspektive einer Frau erzählt, die den Wald mit all ihren Sinnen genießt.

Kinostart: 08.01.2012

Die Handlung von Geheimnisse des Waldes

In der Dokumentation „Geheimnisse des Waldes“ begleiten wir eine Frau auf ihren beeindruckenden und wunderschönen Wanderungen durch die deutschen Wälder. Dabei erwarten uns nicht nur wunderbare Naturaufnahmen, sondern Eindrücke, die viele unserer Sinne ansprechen. Im Verlauf eines ganzen Jahres zeigt der Film die stetigen Veränderungen innerhalb des Lebensraums Wald. So werden wir Zeugen davon, wie sich die Natur im Wechsel der Jahreszeiten verändert und welch eine beeindruckende und wunderschöne Bandbreite an Farben der Wald mit seinen Blättern, Moosen und Farnen für uns bereit hält. Doch nicht nur unser Sehsinn wird mit fantastischen Bildern gekitzelt, auch die Geräuschkulisse des Waldes hat einiges zu bieten, wie das Rauschen der Blätter im Wind gepaart mit unzähligen Vogelstimmen.

Bei unserem Ausflug in den Wald dürfen aber natürlich auch seine tierischen Bewohner nicht fehlen, die wir hier in hautnahen Beobachtungen erleben dürfen. So nah würden wir ihnen selbst bei einem Spaziergang niemals kommen. Mit dabei sind nicht nur die üblichen Waldbewohner, wie Rehe, Hirsche, Wildschweine oder Füchse, sondern auch Tiere, die man für gewöhnlich nicht so oft zu sehen bekommt und die teilweise nur noch in ganz wenigen Regionen anzutreffen sind. So dürfen wir in dieser Dokumentation also auch Steinmarder, Wildkatzen und jede Menge seltener Vögel bestaunen.

In diesem Film kommen wir in den Genuss einer atemberaubenden Natur, wie wir sie so noch nie gesehen haben und die alle unsere Sinne mit ihrem Spiel aus Licht, Farben und Klängen berührt.

 

Geheimnisse des Waldes - Ausführliche Kritik

Der einzigartige Dokumentarfilm „Geheimnisse des Waldes“ stammt von dem Dokumentar- und Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann, der hier in fantastischen Aufnahmen die Faszination der deutschen Wälder einfängt. Dabei verfolgen wir über ein ganzes Jahr die Veränderungen, die sich im Wald abspielen und dabei eine unvergleichliche Kulisse zaubern.

Die Aufnahmen für seine Dokumentation „Geheimnisse des Waldes“ entstanden mitten in Deutschland und hauptsächlich in den Wäldern im Norden von Rheinland-Pfalz. Hier haben sich in den letzten Jahren sogar fast verschwundene oder scheue Tierarten, wie der Schwarzstorch oder der Kolkrabe, wieder angesiedelt. „Geheimnisse des Waldes“ nimmt uns mit auf einen einmaligen Spaziergang durch den Lebensraum Wald, wie wir ihn zuvor noch nie erlebt haben.

Wertung Questions?

FilmRanking: 785 -39

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.8
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Geheimnisse des Waldes

Kinostart: 08.01.2012

Genre: Doku