Gut beobachtete Tragikomödie um drei Freunde in der Midlife Crisis.

Kinostart: 12.05.2016

Simon Licht

Simon Licht
als Wolfgang

Mehdi Nebbou

Mehdi Nebbou
als Nic

Alexander Hörbe
als HC

Susan Swanton
als Kat

Christine Deady
als Fiona

Daniela Lebang
als Amelie

Tanya Flynn
als Beckie

Tom Murphy
als Brian

Handlung

HC ist schockiert, als er zufällig von der Untreue seiner Frau erfährt. Doch statt sie und ihren geliebten zur Rede zu stellen, flüchtet er zu seinen Jugendfreunden Wolfgang und Nic, um ihnen sein Leid zu klagen. Die haben an eigenen Problemen zu knabbern. Die drei beschließen, sich eine Männer-Auszeit in Wolfgangs Hütte in Irland zu gönnen, um auf andere Gedanken zu kommen. Bei viel Guiness und durch den Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung, der weiblichen vornehmlich, kommen sie tatsächlich auf andere Gedanken, was zu einer Belastungsprobe für ihre Freundschaft wird.

Kritik

Mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino für die Produzenten Sonja Ewers und Steve Hudson prämierte (Tragi-)Komödie, die drei archetypische Männer, Softie, Macho, Besserwisser für einen Kurztripp aufeinandertreffen lässt. Regisseur und Drehbuchautor Franz Müller beobachtet genau typische Verhaltensweisen, schrieb seinen Hauptdarstellern Simon Licht, Mehdi Nebbou und Alexander Hörbe echt wirkende Dialoge auf den Leib mit komischem und auch dramatischem Effekt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 38121 -18726

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 12.05.2016

Deutschland/Irland 2015

Länge: 1 h 35 min

Genre: Drama

Originaltitel: Happy Hour

Regie: Franz Müller

Drehbuch: Franz Müller

Musik: Cherilyn McNeil

Produktion: Steve Hudson, Sonja Ewers

Kostüme: Monika Lange

Kamera: Bernhard Keller

Schnitt: Gesa Jäger

Ausstattung: Utta Hagen