Der expert Schlager-SOMMER!

Beeindruckende Disney-Dokumentation über das Leben der Raubkatzen.

Kinostart: 19.04.2012

Die Handlung von Im Reich der Raubkatzen

Vielleicht liegt es an unserer großen Vorliebe für unsere kleinen Stubentiger oder auch einfach an der unfassbaren Schönheit und Eleganz, die die Raubkatzen unserer Erde ausstrahlen, dass sie so eine Faszination auf uns ausüben. Löwen, Tiger, Leoparden und Geparden begeistern uns jedoch nicht nur durch ihr beeindruckendes Erscheinungsbild, sondern auch durch ihre Verhaltensweisen und ihre Familienverbände.

Die Disney-Dokumentation „Im Reich der Raubkatzen“ nimmt uns vor der atemberaubenden Kulisse der afrikanischen Savanne mit in das Reich dieser großen wunderschönen Katzen. Hier erleben wir Löwen, Leoparden und Geparden hautnah bei der Jagd, bei Revierstreitigkeiten und bei der Aufzucht ihrer Jungen. Dabei geht es jedoch leider oftmals nicht nur um das Leben, sondern auch das Überleben dieser faszinierenden Geschöpfe.

So ist zum Beispiel die Geparden-Mutter Sita jeden Tag um das Leben ihrer fünf Jungen besorgt, die sie furchtlos verteidigt auch wenn diese von der Gefahr nichts ahnen, die auf sie lauert, und verspielt miteinander rumtollen. Die junge Löwenmutter Layla ist mit ihrer Tochter Mara zwar im Verbund der Löwinnen geschützt, doch auch sie hat es nach einer Verletzung schwer mit dem Rudel mitzuhalten. Und auch die männlichen Löwen müssen stets ihre Stärke und Überlegenheit gegenüber anderen beweisen, um ihre Stellung in der Rangordnung zu bewahren.

Im Reich der Raubkatzen - Ausführliche Kritik

„Im Reich der Raubkatzen“ ist wieder einmal eine beeindruckende Dokumentation aus dem Hause Disney, die uns mitnimmt in die wunderbare, aber auch grausame Welt der Savanne. Dabei begleiten wir einige der faszinierenden Raubkatzen bei ihrem täglichen Kampf ums Überleben und werden Zeuge wunderschöner, wie auch trauriger Erlebnisse aus dem Leben der Raubkatzen. Denn so schön ihr Reich in der Savanne auch ist, so viele Gefahren birgt es auch für seine Bewohner, die immer auf der Hut sein müssen.

Die Disney-Dokumentation „Im Reich der Raubkatzen“ ist eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Regisseure Alastair Fothergill und Keith Scholey, die uns hier wahrlich wunderschöne und faszinierende Bilder über das Leben der großen Raubkatzen Afrikas liefern.

Wertung Questions?

FilmRanking: 502 +3

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 19.04.2012

Genre: Doku