Science-Fiction-Epos um eine junge Frau, die die Herrschaft der Königin des Weltalls bedroht. Von den Machern der "Matrix"-Trilogie.

Kinostart: 05.02.2015

Mila Kunis

Mila Kunis
als Jupiter Jones

Channing Tatum

Channing Tatum
als Caine Wise

Sean Bean

Sean Bean
als Stinger Apini

Eddie Redmayne
als Balem Abrasax

Gugu Mbatha-Raw
als Famulus

Douglas Booth
als Titus Abrasax

Tuppence Middleton
als Kalique Abrasax

Christina Cole
als Gemma Chatterjee

Terry Gilliam

Handlung

Jupiter Jones wächst auf der Erde auf. Sie schlägt sich in Chicago als Putzfrau durch. Dabei ist sie zu Großem bestimmt, trägt sie doch das Gen, das sie zur Herrscherin des Universums prädestiniert, in sich. Das macht sie zur Feindin der amtierenden Regentin und deren Söhne, die Jupiter zu beseitigen versuchen. Doch die junge Frau hat auch Beschützer, darunter der genetisch veränderte Sternenkrieger Caine, der sie darüber aufklärt, wer sie eigentlich ist, und im Kampf gegen ihre hinterhältigen Gegner unterstützt.

Kritik

Jupiter Jones wurde unter dem Nachthimmel geboren - man sagt ihr eine erstauhnliche Zukunft voraus. Daraus wird jedoch zunächst nichts: Als Putzfrau schlägt sich die junge Frau mehr schlecht als recht durch, von den Sternen kann sie nur träumen. Was sie nicht ahnt: Sie trägt das Gen zur Herrscherin der Galaxie in sich. Das bestimmt sie tatsächlich zu Großem, macht sie damit aber auch zur gefährlichsten Konkurrentin der amtierenden Herrscherin. Die will Jupiter töten, ehe sie ihr Erbe antreten kann. Nur der genetisch verbesserte Ex-Soldat Caine, zur Erde geschickt, um Jupiter zu finden, steht ihr zur Seite und versucht sie zu retten. Erst langsam wird Jupiter klar, welche Macht sie besitzt und welche Verantwortung sie zu tragen hat. Die mit der "Matrix"-Trilogie berühmt gewordenen Wachowski-Geschwister spannen einen umfassenden Bogen, von Chicago in die Weiten des Alls. Ihr aufwändiges Science-Fiction-Epos um den Kampf des Guten gegen das Böse schwelgt in faszinierenden Bilderwelten. Mila Kunis und Channing Tatum, in ungewöhnlichem Look, überzeugen als überirdisches Duo, die Nebenrollen sind u. a. mit Sean Bean und Eddie Redmayne prominent besetzt. Eine weitere Hauptrolle spielen üppige Effekte und ausgefallenes Produktionsdesign.

Fazit: Bildgewaltiges SciFi-Adventure um eine junge Frau, die die Herrschaft der Königin des Weltalls bedroht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 328 -20

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 05.02.2015

USA 2014

Länge: 2 h 7 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Jupiter Ascending

Regie: Andy Wachowski, Lana Wachowski

Musik: Michael Giacchino

Produktion: Grant Hill, Andy Wachowski, Lana Wachowski

Kostüme: Kym Barrett

Kamera: John Toll

Schnitt: Alexander Berner

Ausstattung: Hugh Bateup

Website: http://wwws.warnerbros.de/jupiterascending/index.html

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.