Warmherziges Familien-Abenteuer mit "Club der roten Bänder"-Star Luna Maxeiner, Detlev Buck und Fahri Yardim.

Kinostart: 14.03.2019

Die Handlung von Rocca verändert die Welt

Auch ein Kind hat die Kraft, etwas zu bewegen! Das beweist eine große Kleine, die tapfer ihren eigenen Weg geht. Als der Vater von Rocca (Luna Maxeiner) zu seiner ersten Weltraummission aufbricht, soll die Elfjährige zu ihrer Oma nach Hamburg. Die ist nicht nur wenig begeistert, sondern landet auch kurze Zeit später im Krankenhaus.

Also muss sich Rocca erstmal selbst um alles kümmern. Für das clevere Mädchen kein Problem. Und ganz allein ist sie auch nicht. Eben erst hat sie ein verletztes Eichhörnchen gerettet, es Klitschko getauft und bei sich aufgenommen. Außerdem findet Rocca in dem Obdachlosen Caspar (Fahri Yardim) einen ungewöhnlichen Freund.

Auch sonst lässt sich Rocca vom Leben nicht einschüchtern. Sie stellt sich u.a. mutig den Mobbern in ihrer Klasse entgegen, hilft sich selbst und hilft anderen ...

Kritik zu Rocca verändert die Welt

Mit der witzigen, frechen und gleichwohl einfühlsamen Geschichte gibt Katja Benrath (Oscar-Nomierung und Studenten-Oscar für den Kurzfilm "Watu Wote") ihr beeindruckendes Langfilm-Debüt. Luna Maxeiner ("Club der roten Bänder") liefert eine unglaubliche Performance und kann es mit ihren großen Kollegen Barbara Sukowa, Fahri Yardim, Mina Tander und Detlev Buck aufnehmen. Pippi Langstrumpf wäre stolz auf dieses taffe junge Mädchen, von dem man sicher noch viel hören wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 231 +19

Filmwertung

Redaktion
4.5
User
4.4
Deine Wertung

Action

Red.
3
User
3.8
Deine Wertung

Humor

Red.
3
User
4.2
Deine Wertung

Gefühl

Red.
5
User
4.3
Deine Wertung

Spannung

Red.
3
User
4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
4
User
4
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 14.03.2019

Deutschland 2019

Länge: 1 h 41 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Rocca verändert die Welt

Regie: Katja Benrath

Drehbuch: Hilly Martinek

Produktion: Tobias Rosen

Kamera: Torsten Breuer

Website: https://www.warnerbros.de/kino/rocca_veraendert_die_welt.html