Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Rick Morgan, Statthalter eines amerikanischen Urankonzerns unter afrikanischer Sonne, stellt eines Tages fest, daß seine Firma Land und Bevölkerung mit radioaktivem Giftmüll verseucht. Als er bei seinen Nachforschungen auf Widerstände in der Geschäftsleitung stößt, tut er sich mit dem Abenteurer Scott und der Journalistin Kim zusammen, um auf eigene Faust zu ermitteln. Darob erzürnt, entsendet die Konzernleitung schwerbewaffnete Söldner in den Busch. Es kommt zum offenen Schlagabtausch.

Rick Morgan tut sich mit Abenteurer Scott und Journalistin Kim zusammen, um einem Giftmüllskandal im südafrikanischen Dschungel auf die Schliche zu kommen. Die verantwortliche Firma hetzt ihnen einen Trupp Söldner auf den Hals. Aufwendiges Krimi-Action-Pack mit Öko-Message und Indiana-Jones-Beiwerk.

Kritik

Turbulente, streckenweise sehr aufwendige Actionunterhaltung mit namhafter Besetzung verspricht dieser an Originalschauplätzen gedrehte Öko-Krimi mit Indiana-Jones-Beiwerk. Billy Zane ("Ritter der Dämanonen") überzeugt als junger Streiter gegen Wirtschaftswillkür genauso wie Robert Downey jr. ("Air America") als sein Buddy oder Dauerbösewicht Ron Silver ("Blue Steel") als Killer auf Industrieseite. Ein echter Tip für Freunde runder Actionabenteuer.

Wertung Questions?

FilmRanking: 10967 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Danger Zone

Kinostart: nicht bekannt

USA 1996

Genre: Action

Originaltitel: The Danger Zone

Regie: Allan Eastman

Drehbuch: Jeff Albert

Produktion: Danny Lerner, Elie Samaha

Kamera: Joseph Wein