Der expert Schlager-SOMMER!
14.03.2020 Hannover
von Tyler Süß

Die aktuelle Krankheitswelle stürzt auch das Filmgeschäft ins Chaos. Wir liefern euch einen Überblick über alle Kinotitel, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurden.


Mindestens die Verlegung des Disney-Reboots zu „Mulan“ war bereits länger abzusehen, hatte Disney die üblichen Filmpremieren weltweit ebenfalls bereits gecancelt. Abgesehen von „Fast & Furious 9“, der nun im April 2021 und somit ein ganzes Jahr später in die Kinos kommen soll, stehen die übrigen Projekte aktuell gänzlich ohne Startdatum da. „New Mutants“, der bereits vor zwei Jahren fertiggestellt wurde und aufgrund des Fox-Verkaufs an Disney mehrfach verschoben wurde, scheint indes unter keinem wirklich guten Stern zu stehen.

In den USA trifft es darüber hinaus den Release von Guillermo del Toros neuer Horror-Story „Antlers“, die ebenfalls zeitnah erscheinen sollte. Für Deutschland gab es hierfür allerdings noch keinen Kinostart. Deutlich vorsichtiger verhält sich hingegen Sony: Jared Letos Spidey-Schurke „Morbius“ kommt statt am 30. Juli nun am 6. August in die Lichtspielhäuser, „Greyhound“ mit Tom Hanks statt am 7. Mai erst am 25. Juni. Auch „Ghostbusters: Legacy“ wurde einige Tage nach hinten verlegt (20. August), während „Peter Hase 2“ Ende Juli statt zu Ostern über die Kinoleinwände hoppeln wird.

Weitere News

© Disney

Doch nicht Disney+: „The New Mutants“ mit neuem Kinostart

Zuletzt wurde immer wieder gemunkelt, der ewig verschobene Mutantenableger würde direkt als Stream durchstarten. Nun spendierte Disney „The New Mutants“ einen neuen Kinostart.
© Disney

Neuer Kinostart: Disney bringt „Mulan“ im August

Jetzt ist der Kinosommer endgültig Geschichte: Mit „Mulan“ wechselt auch der letzte geplante Julititel 2020 offiziell in den August.
© Sony Pictures

Apple kauft neues Tom Hanks-Kriegsdrama „Greyhound“

Eigentlich sollte der von Sony produzierte „Greyhound“ im Frühjahr 2020 in den Kinos anlaufen. Jetzt startet das Weltkriegsdrama exklusiv und direkt bei Apple TV+.
© 2018 20th Century Fox / Sebastian Gabsch

Ryan Reynolds sieht Disney als Gewinn für „Deadpool 3“

In einem aktuellen Interview sprach sich Ryan Reynolds jetzt für den Fox-Deal aus. Seiner Meinung nach könne auch das „Deadpool“-Franchise davon profitieren.
© Jakob GmbH

„Dune“: Erstes Bild zum Remake mit Timothée Chalamet

Mit Denis Villeneuves Remake zum Sci-Fi-Klassiker „Dune“ kommt dieses Jahr noch ein echtes Highlight in die Kinos. Nun gibt es das erste Bild zur Neuverfilmung mit Timothée Chalamet.
© Walt Disney

Disney: Neue Kinostarts, „Artemis Fowl“ direkt zu Disney+

Nach Sony setzt auch Disney neue Kinostarts für die hauseigenen Sommertitel an. „Artemis Fowl“ wandert stattdessen direkt zum neuen Streaming-Dienst.
© Sony Pictures

Sony verschiebt Sommer-Blockbuster um ein Jahr

Nach „Fast & Furious 9“ landen nun also die nächsten großen Kinotitel des Sommers 2020 auf der Reservebank. Auch „Ghostbusters: Legacy“ soll erst in 2021 starten.
© Marvel Studios / Walt Disney

Avengers: Endgame

Der König unter den Superheldenfilmen hat sich seine Krone redlich verdient: Mit „Avengers: Endgame“ zelebrieren die Russo-Brüder mehr als zehn Jahre MCU.
© Walt Disney

Magisch: Disney besetzt „Peter Pan & Wendy“

Ein weiteres Live-Action-Remake aus dem Hause Disney kündigt sich an. Im ersten Schritt wurden nun zwei Newcomer für „Peter Pan & Wendy“ bestätigt.
© Universal Pictures / DANJAQ, LLC AND MGM

Verschoben: Bond hat keine Zeit fürs Kino

Nur wenige Wochen vor dem geplanten Kinostart von „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ wurde die Premiere nun erneut verschoben.
© stock_photo_world / Shutterstock

J.J. Abrams arbeitet an neuem Sci-Fi-Thriller „The Pinkerton“

Gemeinsam mit „Fast & Furious 9“-Autor Daniel Casey produziert der „Star Wars“-Regisseur für Warner einen übernatürlichen Thriller im Western-Setting.
© Jaguar PS / Shutterstock

Hans Zimmer komponiert MLS-Hymne zum 25. Jubiläum

Der legendäre Kreativkünstler gibt sich zum 25. Jubiläum der Major League Soccer die Ehre und komponiert die diesjährige Hymne der US-Fußballliga.
© Kenneth Cappello / Universal Music

Bond-Titelsong: Billie Eilish singt „No Time To Die“

Gegen prominente Mitbewerber wie Ed Sheeran oder Dua Lipa konnte sich die Grammy-Überfliegerin 2020 durchsetzen. Jetzt wurde der Bond-Titelsong endlich veröffentlicht.
© Universal Pictures

„Fast & Furious“: So geht es mit der Saga weiter

Mit „Fast & Furious 9“ nähert sich die Saga nun langsam ihrem Ende. Im Mai 2020 kommt der vorerst vorletzte Teil der erfolgreichen Filmreihe in die Kinos.
Vin Diesel in „xXx - Die Rückkehr des Xander Cage“ | © Paramount Pictures

Marvel: Wird Vin Diesel doch noch zu Black Bolt?

Als Stimme von Groot ist Vin Diesel bereits fester Bestandteil des MCU. Trotzdem winkt ihm nach wie vor die Rolle eines deutlich mächtigeren Helden.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Walt Disney

Remake-Strategie: Disney legt auch „Bambi“ neu auf

Diverse Live-Action-Remakes haben Disney in letzter Zeit finanzielle Bestätigung beschert. Während „Pinocchio“ endlich mit Leben gefüllt wird, steht nun auch „Bambi“ auf der To-Do-Liste.
Vin Diesel wird dank Sony endlich zum Superhelden: „Bloodshot“ kommt | © Sony Pictures

Diesel brennt: „Bloodshot“-Poster verrät neue Details

Mit zwei Teaser-Trailern rührte Vin Diesel als Antiheld Bloodshot bereits ordentlich die Werbetrommel. Nun wurde ein erstes Poster zum gleichnamigen Film veröffentlicht.
Billie Eilish wird zur jüngsten Bond-Sängerin aller Zeiten | © Universal Pictures

Fix: Billie Eilish singt neuen Bond-Titelsong

Die Nachricht kursierte kurz als Gerücht, jetzt wurde sie von offizieller Seite aus bestätigt: Billie Eilish steuert den Titelsong zu „Keine Zeit zu sterben“ bei.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Daniel Craigs letzter Bond: „Keine Zeit zu sterben“ | © Universal Pictures / DANJAQ, LLC AND MGM

Bond: Hans Zimmer komponiert „Keine Zeit zu sterben“

Während die Suche nach dem stets prestigeträchtigen Titelsong offiziell noch nicht abgeschlossen ist, übernimmt der legendäre Komponist nun die musikalische Leitung.
Nach Warner übernimmt Universal das LEGO-Bausteinschiff | © Warner Bros.

LEGO und Universal arbeiten an weiteren Filmen fürs Kino

Mit insgesamt vier mal mehr, mal weniger erfolgreichen Filmen hat sich das LEGO-Franchise längst im Kino etabliert. Jetzt soll Universal an einer Weiterführung der Geschichte arbeiten.
Zumindest die legendäre Karre ist schon mal zurück: „Ghostbusters: Legacy“ | © Sony Pictures

Doch nicht „Afterlife“: „Ghostbusters: Legacy“ mit erstem Trailer

Erst vor wenigen Tagen sorgte der offizielle Titel des dritten „Ghostbusters“-Films für Aufsehen, jetzt gibt's das erste Bewegtmaterial samt alternativem Titel für Deutschland.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Ein letztes Mal als Bond unterwegs: Daniel Craig | © Universal Pictures / DANJAQ, LLC AND MGM

„Keine Zeit zu sterben“: Der erste Trailer ist da!

Geschüttelt, nicht gerührt: Endlich hat das Warten ein Ende, mit dem ersten Bewegtmaterial zum neuen James Bond-Film beginnt die Abschiedstour Daniel Craigs.
Am 30. April 2020 geht es für Black Widow ins Kino | © Marvel Studios / Walt Disney

Marvel präsentiert ersten „Black Widow“-Trailer

Lange rätselten die Fans, wie es wohl mit Natasha Romanoff alias Black Widow im MCU weitergehen wird. Nun gibt es endlich einen ersten Trailer.
Erstes Szenenbild aus „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ | © Universal Pictures

James Bond 25: Das Battle um den Theme-Song

Der Filmdreh zu James Bond 25 („James Bond: „No Time to Die“) ist offiziell abgeschlossen. Jetzt fehlt nur noch der Titelsong für den neuen „James Bond“-Film
Für das Live-Action-Remake wurde auch Elton Johns legendärer Soundtrack neu aufgelegt | © Universal Music

Kein Fan: Elton John kritisiert „Der König der Löwen“-Remake

Ohne seine Musik könnte man sich den Zeichentrickklassiker von Disney kaum vorstellen. Jetzt äußerte sich Elton John kritisch gegenüber der Live-Action-Neuauflage.
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Ist sie wirklich die neue 007? / Copyright UPI

"Captain Marvel"-Star Lashana Lynch soll neue 007 sein

Bald doch eine Frau? Laut einem Insider steht längst fest, wer in Zukunft 007 spielen wird.
Daniel Craig in "Skyfall" / © 20th Century Fox

"James Bond - No Time To Die": Alles, was wir über den 25. Bond wissen

Im 25. "James Bond"-Film "No Time To Die" wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bond bekannt ist.
Von Mr. Robot zum Bond-Bösewicht  / Copyright Universal

Bond-Bösewicht Rami Malek zweifelte an seiner Rolle

Daniel Craig bekommt es in "Bond 25" mit einem Oscar-Gewinner zu tun. Doch Rami Malek hätte die Rolle des Bond-Bösewichten fast ausgeschlagen.
Raubt sie der unschuldigen Disney-Prinzessin bald die Stimme? Melissa McCarthy ist im Gespräch als Meerhexe Ursula in "Arielle, die Meerjungfrau". // Copyright: Disney / Tobis

Melissa McCarthy: Wird sie Ursula im neuen "Arielle"-Film?

Disney arbeitet weiter an den Realverfilmungen seiner Zeichentrick-Klassiker. Das ist der neue Stand bei "Arielle, die Meerjungfrau":
Wird das Traum-Duo bald Teil der Fantastischen Vier? | © 20th Century Fox / Constantin Film

Kommt „Fantastic Four“ mit Emily Blunt und John Krasinski?

Reboot vom Reboot? Gerüchten zufolge soll Marvel John Krasinski und Emily Blunt für eine Neuverfilmung von „Fantastic Four“ ins Auge fassen.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Disney wirft einen Blick in die Zukunft

"Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft

"Star Wars", "Marvel", "Avatar": Disney hat sich, neben den Realverfilmungen der eigenen Trickfilm-Legenden längst die kassenstärksten Blockbuster ins Schloss geholt. Wir haben für dich eine
Captain Marvel alias Brie Larson gehört mit zu den Marvel-Kinohighlights 2019

Preview 2019: Alles Marvel oder was?

Mit Superhelden, Mutanten und Schurken durchs neue Jahr.