02.09.2019 München
von Uwe Wombacher

US-Sicherheitsbehörde hebt Verbot von "Star Wars"-Souvenirs wieder auf.



Auch auf Nachfragen von Fans blieb die Behörde auf der Social-Media-Plattform vorerst uneinsichtig. Laut einem Bericht des Nachrichtensenders CNN hat die TSA inzwischen aber das Verbot der "Star Wars"-Flaschen wieder aufgehoben.

"Wir haben unsere Untersuchungen abgeschlossen und unser Sicherheitspersonal angewiesen, die Flaschen als Flüssigkeit mit Übergröße zu behandeln," äußerte sich eine Sprecherin der Behörde gegenüber CNN. "Da diese Flaschen mehr als 100 Milliliter Flüssigkeit enthalten, sollten sie im Koffer aufgegeben oder geleert werden, bevor man sie im Handgepäck mit an Bord bringt."

Wer trotzdem versucht, auf dem Rückflug die noch vollen Flaschen im Handgepäck mit an Bord zu bringen, muss sich wohl weiterhin mit einem Jedi-Trick behelfen: Dies sind nicht die Flüssigkeiten, die ihr sucht!

Wir empfehlen, bei aller Kuriosität des Vorgangs, trotzdem den Anweisungen der TSA-Agenten Folge zu leisten.

Was hältst du von dem Flugverbot für die "Star Wars"-Flaschen?

irgendwie verständlich 33%

 

Weitere News

Nach Episode 9: Kehrt Rey zurück? / Copyright Disney

Nach "Star Wars 9": Daisy Ridley räumt mit Gerüchten auf

Wie geht es für Rey nach "Der Aufstieg Skywalkers" weiter? Daisy Ridley hat verraten, ob sie auch für die nächste "Star Wars"-Trilogie zum Lichtschwert greift.
Perfekte Wahl: Paul Dano wird zum Riddler | © Studiocanal / DC Comics

Doch nicht Jonah: Paul Dano ist der neue Riddler

Gefühlt war es schon fix, dass Jonah Hill in „The Batman“ den Part des Riddlers übernehmen würde. Angeblich sei man allerdings weit von einer Einigung gewesen, jetzt übernimmt Paul Dano.
Dream-Team gegen die Mimics: Emily Blunt und Tom Cruise | © Warner Home Video

„Edge of Tomorrow 2“: Tom Cruise bremst sich selbst aus

Doug Liman zufolge sei das Skript zu „Edge of Tomorrow 2“ längst fertig. Einzig Tom Cruise' Terminkalender würde sich der Produktion wiederholt in den Weg stellen.
Für das Live-Action-Remake wurde auch Elton Johns legendärer Soundtrack neu aufgelegt | © Universal Music

Kein Fan: Elton John kritisiert „Der König der Löwen“-Remake

Ohne seine Musik könnte man sich den Zeichentrickklassiker von Disney kaum vorstellen. Jetzt äußerte sich Elton John kritisch gegenüber der Live-Action-Neuauflage.
Meryl Streep in der neuen Krimikomödie „Die Geldwäscherei“ | © Claudette Barius / Netflix

Netflix handelt sich Klage für neuen Meryl Streep-Film ein

Kommenden Freitag erscheint mit „Die Geldwäscherei“ ein neuer, prominent besetzter True Crime-Streifen bei Netflix. Noch vor Release flatterte dem Anbieter jetzt eine Klage ins Haus.
Unerschrocken und absolut furchtlos: Jada Pinkett Smith als Niobe | © Warner Bros.

Kehrt auch Jada Pinkett Smith in die Matrix zurück?

Dass Keanu Reeves als Neo in „Matrix 4“ zurückkehren wird, steht bereits fest. Während noch nicht klar ist, ob auch Trinity und Morpheus wieder mit dabei sind, kündigt sich nun Niobe an.