Der expert Schlager-SOMMER!
27.11.2019 New Asgard
von Tyler Süß

Als Loki wurde Tom Hiddleston zum gefeierten Hollywood-Superstar. Dabei hatte der Brite eigentlich für die Rolle des Thor vorgesprochen...


Zwar macht der Brite seine Sache in dem kurzen Clip (ab 2:25) wirklich gut, dennoch war die Umbesetzung letztlich zweifaches Glück im Unglück. Zum einen könnte man sich kaum einen anderen Loki-Darsteller vorstellen als eben den charismatisch talentierten Tom Hiddleston, zum anderen rettete der gefeierte Part des Thor im Nachhinein sogar Chris Hemsworths damals arg stagnierende Karriere!

>> Auch interessant: Chris Hemsworth: Schauspielkarriere, Adé? <<
>> Und: „Thor“-Star Chris Hemsworth wird zu Hulk Hogan <<

>> Und: Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge <<

Ob Tom Hiddleston auch im vierten Thor-Film wieder als dessen Bruder Loki zu sehen sein wird, erscheint indes fraglich. Immerhin verschlägt es den Adoptivsohn Odins (Anthony Hopkins), der zur Hälfte Eisriese ist und sich stets gegen seine göttlichen Ahnen stellte, in Kürze samt eigener Serie zu Disney+. Die Produktion von „Loki“ startet bereits 2020. Zudem scheint neben der doppelten Thor-Gewalt aus Chris Hemsworth und Natalie Portman, die in „Thor: Love and Thunder“ eine weibliche Version des Donnergottes übernehmen wird, kaum Platz für einen weiteren Charakter dieses Formates zu sein. Immerhin sind auch nach wie vor die Guardians um Chris Pratt im Gespräch, um im zweiten Marvel-Film von Regisseur Taika Waititi nach „Thor: Tag der Entscheidung“ zumindest kurz in Aktion zu treten.

>> Passend dazu: „Thor 4“: Chris Hemsworth bekommt Lieblingsregisseur zurück <<

Weitere News

© 20th Century Fox

Jojo Rabbit

Taika Waititi taucht hinab in die bitterböse Welt der Satire und präsentiert einen Film über einen kleinen fanatischen Hitlerjungen, der erkennt, dass Nazi sein, doch nicht so cool ist.
Hinter den Kulissen: Chris Hemsworth mit seinem Regisseur Sam Hargrave | © Jasin Boland / Netflix

Chris Hemsworth ging für „Tyler Rake: Extraction“ an seine Grenzen

In einem neuen Featurette zum Netflix-Hit „Tyler Rake: Extraction“ sprach Chris Hemsworth jetzt über die gefährlichen Stunts und das harte Training vorab.
© Marvel Studios / Walt Disney

Avengers: Endgame

Der König unter den Superheldenfilmen hat sich seine Krone redlich verdient: Mit „Avengers: Endgame“ zelebrieren die Russo-Brüder mehr als zehn Jahre MCU.
© Walt Disney

The World According to Jeff Goldblum - Staffel 1

Ihr dachtet wohl, ihr kennt euch mit Fahrrädern, Hosen und Kaffee aus? Jeff Goldblum belehrt euch eines Besseren!
© Marvel Studios / Walt Disney

Jetzt doch: Star-Lord und Co. helfen in „Thor 4“ aus

Was lange Zeit als loses Gerücht galt, wurde nun wohl endlich bestätigt. Für „Thor: Love and Thunder“ werfen sich auch die Guardians of the Galaxy ins Getümmel.
© DFree / Shutterstock

Für Netflix: Taika Waititi trifft Willy Wonka

Über fehlende Beschäftigung kann sich Taika Waititi aktuell wahrlich nicht beklagen. Trotzdem zieht es ihn schon bald zweimal in Roald Dahls Schokoladenfabrik.
© Leonine

Taika Waititi muss „Akira“-Film verschieben

Durch die Dreharbeiten zum neuen „Thor: Love and Thunder“ verschiebt sich die Realverfilmung des Anime-Klassikers „Akira“ erneut.
Taika Waititi beim London Film Festival 2019 | © 20th Century Fox

Taika Waititi setzt bei „Next Goal Wins“ auf alte Bekannte

Der gefeierte Regisseur, Autor und Darsteller sitzt aktuell an einem neuen Sportfilm. Jetzt wurden weitere Namen für den Cast bestätigt.
Taika Waititi  und Roman Griffin Davis in "Jojo Rabbit"

„Thor“-Regisseur präsentiert Trailer seiner Nazi-Satire

Taika Waititi gilt als verrücktes Genie. Im Januar erscheint seine Hitler-Komödie „Jojo Rabbit“. Ob die genial oder verrückt wird, darauf wirft der Lang-Trailer nun einen Blick.
Terrorisiert nicht nur den Klub der Verlierer, sondern bald auch alle Netflix-Zuschauer: „Es“-Clown Pennywise | © Warner Bros.

Netflix und Amazon Prime: Die echten Highlights im August

„Es“-Gruselclown Pennywise treibt sein Unwesen auf Netflix. Was die Streaming-Dienste sonst noch im Angebot haben, lest ihr hier.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Ob „Thor 4“ genauso lustig wird wie Teil 3? Mit Taika Waititi und Chris Hemsworth kann das klappen. | © Marvel Studios / Walt Disney

„Thor 4“: Chris Hemsworth bekommt Lieblingsregisseur zurück

Taika Waititi wird nach dem Marvel-Hit „Thor 3“ auch Teil vier verfilmen. Doch was bedeutet das für sein Projekt „Akira“?
Der neueste Prank von Ryan Reynolds stellt Pikachu ins Zentrum und er macht das Beste daraus_Copyright: Warner

Bester Prank aller Zeiten? Ryan Reynolds lässt Pikachu tanzen

Hat Ryan Reynolds etwa aus Versehen den kompletten Film "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ noch vor dem Kinostart ins Netz gestellt?
Die neuen Agents im Einsatz: M (Tessa Thompson) und H (Chris Hemsworth) suchen einen Maulwurf | © Sony Pictures

„Men in Black“-Ableger: Erste Details zum Hit mit Chris Hemsworth

„Men in Black“-Fans aufgemerkt: „International“ muss zwar ohne Will Smith auskommen, doch nun gibt es die ersten Infos zum kommenden Blockbuster mit Tessa Thompson und Chris Hemsworth.