Der expert Schlager-SOMMER!
06.08.2019 München
von Katrin Zywek

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.

  
Zu seinen Filmen gehören das Drama „Solange ich atme“ mit Andrew Garfield und Claire Foy oder auch seine ganz eigene Version des Dschungelbuchs - „Mogli: Legende des Dschungels“. Wie sich Andy Serkis‘ kreative Vision auf den Marvel-Antihelden Venom auswirken wird, bleibt abzuwarten. Er ist definitiv eine interessante Wahl und stach in der Vorrunde sogar Regisseure, wie Travis Knight („Bumblebee“), Rupert Wyatt („Planet der Affen: Prevolution“) und „Venom“-Filmemacher Ruben Fleischer, aus. Letzterer ist derzeit mit der Postproduktion und im Anschluss mit der Werbekampagne für „Zombieland: Double Tap“ zu beschäftigt.

>> TRAILER-NEWS: So cool ist der erste „Zombieland 2“-Trailer <<


Behindert „Zombieland 2“ den Drehstart von „Venom 2“?

Somit ist die Anstellung von Andy Serkis ein großes Signal dafür, dass die Gerüchte stimmen und die Dreharbeiten zu „Venom 2“ tatsächlich noch diesen Herbst starten, um einen Kinostart im Oktober 2020 zu halten. Doch was dies für einen Auftritt von „Zombieland 2“-Star Woody Harrelson bedeutet, ist noch unklar: Woody Harrelson trat am Ende von „Venom“ in einer Abspannszene als Cletus Kasady alias Carnage auf. In dieser versprach er Eddie Brock ein wahres Gemetzel, sobald er aus dem Gefängnis freikomme.

>> Auch interessant: Neue Gerüchte zu Venom <<

Carnage, der in den Comics als einer der fiesesten Spider-Man-Gegner gilt, wäre definitiv ein interessanter Gegner für Venom und galt durch seinen Auftritt in der Abspannszene eigentlich als gesetzt für die Fortsetzung. Möglichweise wird zu Beginn um Woody Harrelson herumgedreht und er kommt erst später ans „Venom 2“-Set.

Willst du Carnage in "Venom 2" sehen?

Ja, darauf freue ich mich seit Teil 1 93%

So hat uns damals der erste „Venom“-Film gefallen:


 

Weitere News

VENOM hätte noch viel gruseliger aussehen können.

So gruselig hätte VENOM aussehen können

Kein FSK 12 mehr: Konzeptdesigner Jared Krichevsky veröffentlichte einen früheren und viel unheimlicheren Entwurf von VENOM.
© Warner Bros.

Margot Robbie soll Johnny Depp in „Fluch der Karibik“ ersetzen

Weil Johnny Depp zu teuer für das schwächelnde Franchise ist, wurde Captain Jack Sparrow bereits vor einiger Zeit gestrichen. Nun soll Margot Robbie übernehmen.
© Amazon.com Inc.

Amazon schickt „Der Herr der Ringe“ wieder in Produktion

Nach „Avatar“ geht es auch am neuseeländischen Set von „Der Herr der Ringe“ weiter. Amazon nahm die Produktion der Serie offiziell wieder auf.
© Warner Bros.

Auf bald, Bilbo Beutlin: Ian Holm ist tot

Im Alter von 88 Jahren tritt Ian Holm seine letzte Reise zu den Grauen Antfurten an. Der Brite verstarb in den frühen Morgenstunden nach längerem Kampf gegen Parkinson.
© Netflix

Neues Spielzeug: „Toy Story“-Macher bringt „Transformers“-Prequel

Nach „Toy Story 4“ schraubt Regisseur Josh Cooley jetzt an der Zukunft des „Transformers“-Franchises. Ein animiertes Prequel soll als nächstes folgen.
© AV Visionen / KAZÉ

Sony plant Live-Action-Version von „One Punch Man“

Vom Web-Comic zum Manga und Anime hin zum Live-Action-Film: Mit „One Punch Man“ will Sony den nächsten Schritt in Richtung Japan wagen.
© 20th Century Fox

Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung

Eine Taube soll die Welt retten? Macht euch auf ein tierisch wildes und liebevoll animiertes Abenteuer bereit!
© Warner Bros.

Game of Thrones - Die komplette Serie

Die HBO-Fantasy-Serie, die auf der Roman-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin basiert, ist die vorherrschende Serie unserer Zeit.
© Sony Pictures

Venom

Knackiger Antiheldenfilm über die Geburtsstunde von „Venom“ - mit Tom Hardy und düsterer Doppelmoral.
© ABImages / Walt Disney

Woody Harrelson übernimmt „The Man from Toronto“

Nachdem Jason Statham kurzfristig entschieden hatte, seinen Part in „The Man from Toronto“ abzutreten, wurde nun Woody Harrelson als Ersatz bestätigt.
© Jon Furniss / Walt Disney / Marvel Studios

Vakanter „Doctor Strange 2“-Posten: Sam Raimi als Retter?

Kaum eine MCU-Produktion stand unter so enormem Wechseldruck wie das Sequel zu „Doctor Strange“. Nun scheint „Spider-Man“-Regisseur Sam Raimi die Regie zu übernehmen.
© Paramount Pictures

Nach „Bumblebee“: Zwei neue „Transformers“-Filme geplant

Insgesamt sechs Live-Action-Filme hat die „Transformers“-Marke von Hasbro bereits spendiert bekommen. Zuletzt gab es immer mal wieder Gerüchte um eine Neuauflage.
© Walt Disney

Remake-Strategie: Disney legt auch „Bambi“ neu auf

Diverse Live-Action-Remakes haben Disney in letzter Zeit finanzielle Bestätigung beschert. Während „Pinocchio“ endlich mit Leben gefüllt wird, steht nun auch „Bambi“ auf der To-Do-Liste.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Quelle: Shutterstock.com

Kino-Highlights 2019 - Das erwartet dich bis Jahresende

Das Jahr 2019 neigt sich mit immer schnelleren Schritten dem Ende zu. Dabei haben wir dir doch gerade erst die Top-Filme von Frühjahr bis Herbst vorgestellt.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
„Bumblebee“ und eine dämonische „Polaroid“-Kamera sorgen für Action auf den Streaming-Diensten im September | © Paramount Pictures / Alive AG

Der König spricht: Die Highlights bei Netflix und Prime im September

Horror, „Transformers“-Action und Indie-Kino mit Starpower. Das Angebot von Netflix und Prime kann sich sehen lassen!
Woody Harrelson für "Venom 2" bestätigt

Woody Harrelson für „Venom 2“ bestätigt

„Zombieland“-Star Woody Harrelson darf sich in der Fortsetzung des Marvel-Films endlich mit Tom Hardys Antiheld Venom anlegen.
Die Zeiten der Zusammenarbeit sind vorbei: Das MCU und "Spider-Man" mit Hauptdarsteller Tom Holland gehen getrennte Wege. // Copyright: Sony Pictures

Spider-Man fliegt aus dem Marvel Cinematic Universe

„Spider-Man: Far From Home“ ist der letzte Film mit Tom Holland und einem MCU-Bezug. Das sind die Hintergründe.
Schrecken oder Segen für die Fans? „Kevin - Allein zu Haus“ wird für Disney+ neu verfilmt | © 20th Century Fox

Disney verfilmt „Kevin - Allein zu Haus“ neu

Die Gerüchte um die 90er-Jahre Kult-Komödie mit Macaulay Culkin sind wahr - und die Disney-Pläne gehen sogar noch weiter.
Bild zur News So cool ist der erste "Zombieland 2"-Trailer

So cool ist der erste "Zombieland 2"-Trailer

Die Zombie-Jagd geht weiter: Emma Stone & Woody Harrelson bringen Trailer-Nachschub, auf den wir seit 10 Jahren warten.
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
"Es Kapitel 2" und "Crawl" sind nur zwei der Horrorfilm-Highlights, die dieses Jahr noch im Kino starten. // Copyright: Warner und Paramount

Das nächste Kino-Halbjahr wird der Horror

Grusel-Clown, Zombies und Horrorgeschichten: Wir stellen die größten Filmstarts vor, die das Genre 2019 noch zu bieten hat.
Wird die „Der Herr der Ringe“-Serie zeigen, wie der EINE Ring entstanden ist? | © Warner Bros.

„Der Herr der Ringe“-Serie: Er beerbt Peter Jackson

Amazons größtes Serienprojekt aller Zeiten muss dieses Jahr mit der Produktion beginnen: Jetzt steht der erste Regisseur fest.
Raubt sie der unschuldigen Disney-Prinzessin bald die Stimme? Melissa McCarthy ist im Gespräch als Meerhexe Ursula in "Arielle, die Meerjungfrau". // Copyright: Disney / Tobis

Melissa McCarthy: Wird sie Ursula im neuen "Arielle"-Film?

Disney arbeitet weiter an den Realverfilmungen seiner Zeichentrick-Klassiker. Das ist der neue Stand bei "Arielle, die Meerjungfrau":
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für „Avengers: Endgame"? | © Marvel Studios / Walt Disney

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Marvel tut alles, um auch den letzten Rekord zu knacken! | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“ kommt mit neuen Szenen zurück ins Kino

Marvel tut alles, um einen letzten, großen Rekord zu knacken. Was vom erweiterten Film zu erwarten ist, erfährst du hier.
Beyoncé singt als Löwin Nala / Copyright Netflix & Disney

"König der Löwen": So singt Beyoncé "Can You Feel the Love Tonight"

Noch vor dem Kinostart der Realverfilmung gibt es eine Kostprobe von Beyoncés Version dieses ganz besonderen Disney-Songs.
"Rocky 7", "Spider-Man" mit Tom Hardy - was ist dran an den Gerüchten?

"Rocky 7", Spidey gegen Venom - was ist an den Gerüchten dran?

"Rocky 7", Venom oder Deadpool in "Spider-Man 3" - die Gerüchteküche brodelt. Wir sagen dir, was an den Meldungen der Woche dran ist.
"Avengers: Endgame": Das große Finale in Phase 3 des MCU_Copyright Marvel

Marvels Phase 4: 7 Fakten

Am 24. April kommt mit "Avengers: Endgame“ das große Finale von Phase 3 des Marvel Cinematic Universes (MCU) ins Kino. Doch wie geht es danach weiter?
Die "Game of Thrones"-Macher D.B. Weiss und David Benioff werden noch in diesem Jahr ihren ersten "Star Wars“-Film drehen.

Können die „Game of Thrones“-Macher „Star Wars“ retten?

David Benioff und D.B. Weiss werden noch in diesem Jahr ihren ersten „Star Wars“-Film drehen.
Wird Emma Watson die Nachfolgerin von Daniel Craig als James Bond?

Emma Watson als James Bond?

Emma Watson wäre die britische Favoritin für einen weiblichen 007. Aber kann sie sich gegen Fan-Liebling Idris Elba durchsetzen?
Jake Gyllenhaarl wird zu Mysterio in "Spider-Man: Far From Home"; © Disney

Jake Gyllenhaal über Mysterio im nächsten "Spider-Man“

Jake Gyllenhaal verrät, warum er genau jetzt mit "Spider-Man: Far From Home“ Teil des Marvel-Universums wird.
Für seinen Heimkinostart macht "Venom" auf Romantische Komödie und kopiert "Deadpool"-Idee

„Venom“ kopiert „Deadpool“

Fällt denen in Hollywood denn gar nichts Neues mehr ein? Um auf seinen Heimkinostart aufmerksam zu machen, greift „Venom“ im Trailer zur Blu-ray auf ein bewährtes „Deadpool“-Rezept zurück.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.
So lebensecht sieht Simba im ersten Trailer der Realverfilmung von "Der König der Löwen" aus

Der erste Trailer zur Disney-Realverfilmung von „Der König der Löwen“

Nach „The Jungle Book“ bringt Regisseur Jon Favreau den Kultzeichentrick „Der König der Löwen“ lebensecht ins Kino. Jetzt gibt es den ersten, bildgewaltigen Trailer.
Der Experte für die charmanten Outlaw-Rollen: Wird Chris Pratt der nächste Simon Templar?

Chris Pratt in neuer Filmreihe über Simon Templar?

Mit „The Saint“ würde Chris Pratt in die Fußstapfen von Roger Moore und Val Kilmer treten.
Erster "Transformers"-Solofilm: Bumblee ist verspielt und voller Action

Bumblebee wird im neuen Trailer zum Feind erklärt

Der neue Trailer zum ersten „Transformers“-Solofilm zeigt Bumblebees verspielte Seite
Hailee Steinfeld und Bumblebee verbindet echte Zuneigung (C) Paramount

Neuer „Bumblebee“-Trailer: Erster Transformers-Film, der ans Herz geht

Der Film über den Lieblings-Transformer nimmt sich „E.T. – Der Außerirdische“ zum Vorbild“ – und das spürt man schon im Trailer deutlich.